weltreiselust

Archive for the ‘News’ Category

Unbekanntes Traumziel

In News, Reisetipp on 14. Februar 2011 at 5:03 pm

Belebte Straße in Mosambik - Traumziele und Reiseberichte von Weltreiselust

Nachdem im letzten Jahr urlaubstechnisch eher Ebbe angesagt war, beginnt erneut das Fernweh zu wirken. Und ein neues Ziel musste her. Und schnell war klar: Afrika – ein echter Lebenstraum soll Wahrheit werden! Die rote Erde Afrikas lockt mich schon seit Jahren. Eine Dokumentation über das Okawango Delta und die Serengeti zog mich in ihren Bann.  Doch weder nach Botswana noch in die Serengeti geht die Reise, auch nicht nach Namibia oder über die „Garden Route“ in Südafrika – es geht nach Mosambik.

Dieses Land nordöstlich von Südafrika war der Ort eines langen und zermürbenden Bürgerkrieg. Erst im Jahr 1994 begann mit einer demokratischen Wahl der langsame Weg zurück zur Normalität. Immer noch ist das Land geprägt von Landwirtschaft und Fischfang. Die ehemalige Kolonie Portugals konnte darüber hiaus kaum eine eigene Wirtschaftskraft aufbauen. Erst seit wenigen Jahren ist auch wieder Tourismus an die wunderschönen Strände es Landes möglich. Erste Hotelanlagen und Guesthouses ziehen vor allem Individualtouristen an – Massentourismus ist noch absolut unbekannt an den kilometerlangen und weißen Stränden des indischen Ozeans.
Abgesehen von manchen Städten und ländlichen Gegenden weit im Norden gilt Mosambik darüber hinaus als sehr sicher.

Traumhafte Strände in Mosambik - weißer Sand am indischen Ozean
Das Spannendste an Mosambik ist aber etwas anderes. Die Nationalparks im Süden, obwohl direkt am berühmten Krüger Nationalpark gelegen, konnten sich nach dem Bürgerkrieg fast ungehemmt entwickeln. Aber nur wenige Menschen haben diese Nationalparks in den letzten 20 Jahren betreten. Ohne Wege und Brücken können nur spezielle Allradfahrzeuge diese Gegenden erkunden. Nationalparkverwaltungen haben nun begonnen RestCamps und sanitäre Einrichtungen zu errichten, aber die Reise bleibt ein Abenteuer.

Im Mai gehts los. Ich freu mich drauf!

Advertisements

Eine italienische Reise

In News on 22. Juli 2009 at 11:32 am

Toskana, Landschaft, Italien

Johann Wolfgang von Goethe wusste was gut war und so reiste er nach Italien um von den Wundern dieses traumhaften Landes zu berichten. Und da will „Weltreiselust das Magazin“ natürlich nicht hinten anstehen. Deswegen mach ich das, was ich am liebsten auf dieser Welt mache. Nämlich reisen.

Die nächste Reise geht frei nach unserem Dichterfürst nach Italien. Ziel ist es die Toskana zu erkunden, mit Rucksack und Zelt. Vieleicht gibt es abseits der Busreisen und Touristenpfade mal wieder das eine oder andere zu entdecken. Möglicherweise entsteht ja auch der ein oder andere Reisebericht für diese Seite.

Warum schreibe ich das? Nun, weil es deswegen fast einen ganzen Monat lang keine neuen Berichte bei Weltreiselust geben wird. Erst ab Mitte August werde ich neue Bericht schreiben können. Also bis dahin!

Weltreiselust News

In News on 8. Juli 2009 at 11:48 am

Das Weltreiselust Magazin hat nicht nur ein neues Gesicht. Es hat sich auch noch einiges anderes geändert. So gibt es nun auch einen Twitter Account Weltreiselust, wo bald jeder neue Reisebericht angekündigt wird und auch dies und das „gezwitschert“ wird. Also anmelden und „follow me“

Seit einigen Tagen gibt es nun auch eine Weltreiselust Gruppe auf der beliebten Reisecommunity der Geo.  Dort  wird schon eifrig über das Theme Weltreise und Reise allgemein diskutiert.

Außerdem soll in Kürze eine neue Themenreihe gestartet werden: Titel soll „Lieblingsziele“ sein. Also die Orte wo man immer wieder gerne hinfährt, sei es die Bank am Fishermans’s Wharf in San Francisco oder der Gipfel des Risserkogels in den bayrischen Voralpen.

Dafür suche ich noch Autoren und freue mich über JEDE Einsendung! Also schreibt mir eine Email (siehe Impressum)!

Neues Gesicht für Weltreiselust

In News on 19. Juni 2009 at 12:15 pm

Neu

Weltreiselust soll ein Magazin sein. Zum virtuellen blättern, zum stöbern und entdecken. Kein klassischer Blog. Deswegen gibt es Weltreiselust nun als Magazin. Außerdem würde ich mich freuen wenn ich weitere Autoren gewinnen könnte. Also wenn Sie liebe Leser einige Geschichten zu erzählen haben, melden Sie sich bei mir!

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß auf der Seite
Weltreiselust