weltreiselust

Wo zur Hölle ist Matt

In Reisebericht, Weltreise on 15. Juli 2009 at 12:08 pm

Matt Harding, erfolgloser Software Nerd aus Conetticut hat einen Plan. Er will reisen, um die ganze Welt. Außerdem will er seine Erlebnisse als Video festhalten und mit der online Welt teilen.

Wie kommt er dazu? Er schreibt, damals noch als Angestellter von Pandemic Studios, ein Konzept für ein familienfreundliches Computerspiel für Kinder, dass sein Chef ablehnt. Als er dann sarkastischerweise vorschlägt ein Spiel zu machen in dem gewalttätige Aliens die ganze Erde vernichten und dieses großen Anklang findet, kündigt er sofort.  Er nimmt also sein Erspartes und reist los.

Um etwas besonderes zu machen tanzt er den „Snoopy Dance“ an jedem Ort den er besucht. Das Video stellte er auf YouTube und kurz später war er ein Internetstar. Millionen von Zuschauern waren begeistert von diesem Video.

Heute folgen auch andere Matts Beispiel, so etwa Charly und Renate aus Deutschland. Deren Video findet ihr natürlich auch hier auf Weltreiselust:

%d Bloggern gefällt das: