weltreiselust

Krieg und Reisen

In Weltreise on 27. Mai 2009 at 6:39 am

Soldat im Irak
Aufgrund aktueller Anlässe kam mir folgendes in den Sinn, mal etwas untypisch für Weltreiselust:
In Nordkorea wird mit Atomraketen geschossen, Iran gilt als Schurkenstaat und in Thailand wird kurzfristig das Kriegsrecht ausgerufen. Während Nordkorea nicht wirklich auf der Liste der wünschenswerten Ziele vieler Reisenden steht, ist Iran zum Beispiel eins der schönsten Länder im gesamten nahen Osten. Thailand ist sogar eins der beliebtesten Reiseländer der Deutschen überhaupt. Wie gehen wir damit um, wir Reisenden?
Viele Länder bieten eine gewisse Instabilität. Der Norden Indiens, die Straßen zwischen Ost und West Costa Rica, der Süden Thailands, Bali und der Rest Indonesiens, die Straßen Rios abseits der Touristenpfade.
Alles übertrieben? Mich interessiert eure Meinung!

  1. In manche dieser Länder würde ich nie fahren. Ich hatte auch geplant nach Thailand zu fahren, habe aber meinen Flug storniert!

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: